Sonntag, 19. November 2017
DEENFR
25.03.2014

Einser-Azubis in Theorie und Praxis

Wir gratulieren beiden Auszubildende für diese spitzen Leistung


MÜLLHEIM (umi). Auszubildende, die sowohl die theoretische als auch die praktische Prüfung mit der Traumnote Eins absolvieren, gibt es nicht alle Tage. "Das ist eine absolute Ausnahme", freut sich der Müllheimer Hotelier Heiner Mack. Beim ihm, im Landhotel Alte Post, haben das gleichzeitig zwei Hotelfachfrauen geschafft: Bettina Bauer und Christine Paditz. Sie gehören zur Top Ten von insgesamt 150 Absolventen der Landesberufsschule Baden-Württemberg.

Vor 28 Jahren hat Heiner Mack die Alte Post gekauft und seither über 300 Azubis ausgebildet. Er habe etliche Einserkandidaten gehabt, aber Christine Paditz und Bettina Bauer seien die Besten, lobt er. Sie zeichne aus, dass sie den Beruf mit Liebe und Freude ausüben. Von Vorteil sei auch, dass vier Führungskräfte des Hotels geprüfte Ausbilder sind. Gerne hätte er beide im Mitarbeiterteam behalten, so der Chef, aber Christine Paditz (22) aus Hartheim arbeitet jetzt in Ihringen, Bettina Bauer (24) bleibt bis zum Jahresende in der Post, will aber dann in Hotels im Ausland Erfahrungen sammeln. "Das ist auch gut so", sagt Mack, denn Fachkräften mit solchen Abschlüssen stehe die Welt offen – "und jederzeit auch wieder das Hotel Post." Er bleibe über Facebook ohnehin mit seinen besten Azubis ständig in Kontakt, erklärt der Hotelier. Aktuell werden in seinem Haus drei Männer ausgebildet, zwei Köche und ein Hotelfachmann.